ENTSPANNT. PERSÖNLICH. BEWEGEND.

ÜBER UNS | TEAM YOGA

Die Spezialisierung in den Bereichen Fitness und Yoga machen aus uns ein Team mit geballten Kompetenzen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit auch einmal andere Bewegungs­formen kennen­zulernen und dabei gleich­zeitig kompetent eingewiesen zu werden.

Personal Trainer für Yoga

Klassisch, traditionelles Yoga mit Körper­übungen, Atem­training, Meditation und Entspannung ist die Grund­lage unseres Bewegungs­ver­ständnisses nach fernöstlicher Philosophie.

Christine Berchner

Yogalehrerin,
Wiesbaden

– Bereichsleitung Yoga
– Hatha Yoga nach Sivananda Tradition, Vinyasa Yoga
– Yoga für Jugendliche, Yoga für Blinde und Sehbehinderte

Allgemein
> hauptberufliche Yogalehrerin und Seminarleiterin
> gibt Yogakurse im gesamten Rhein-Main-Gebiet seit 2007
> Neben allgemeinem Kursen für Jedermann unterrichtet sie spezielle Zielgruppen:
– Yoga für Blinde und Sehbehinderte
– Rückenyoga
> Mutter von zwei jugendlichen Kindern
> Erste-Hilfe-Grundausbildung, Arbeiter-Samariter-Bund, Umfang 9 Unterrichtsstunden.

2013 – Vinyasa-Yogalehrerin [Balance Yoga Institut]
> Assistenz der Seminarleitung: Rückenyoga-Lehrerausbildung [BYV] – 2 Ausbildungen, 1 × 14-tägig, 1 × 7-tägig
> Ausbildung zur Vinyasa-Yogalehrerin [Balance Yoga Institut GmbH & Co.KG] – 200 Stunden
> Organisation und Seminarleitung: “Yoga und Meditation”, Seminarhaus Sampurna, Bärstadt – 3-tägig

2012
> Erste-Hilfe-Lehrgang, Malteser Hilfsdienst e.V., Umfang 16 Unterrichtseinheiten
> Vipassana Meditation, Vipassana-Meditationszentrum Dhamma Dvāra – 10 Tage Schweigen und Meditation
> Seminar “Vedanta intensiv – gelebte Wahrheit” mit Swami Tatvarupananda – 4-tägig
> Seminar “Asana intensiv” [BYV] – 5-tägig
> Organisation und Seminarleitung: “Yoga und Meditation”, Seminarhaus Sampurna, Bärstadt – 3-tägig
> Assistenz der Seminarleitung: Rückenyoga-Lehrerausbildung [BYV] – 14-tägig

2011 – Rücken Yogalehrerin [BYV]
> Übernahme der Bereichsleitung Yoga im Unternehmen
> Ausbildung zur Rücken Yogalehrerin [BYV] – Umfang 150 Unterrichtseinheiten
> Meditationsseminar mit Joachim Reinelt
> Ashtanga-Workshop mit Chris Braun, Frankfurt – 2-tägig
> Jivamukti-Retreat mit Pedros Haffenrichter, Kreta, Griechenland – 9-tägig
> Organisation und Seminarleitung “Yoga und Meditation”, Seminarhaus Sampurna, Bärstadt – 2 Seminare jeweils 3-tägig
> Teilnahme am Klangmassage-workshop “Klangmassage Grundbehandlung” [BYV] – 6-tägig
> Teilnahme “Mantra-Meditation Intensivwoche” [BYV] – 6-tägig
> Seminar “Asana Flow” [BYV] – 3-tägig

2010 – Yoga Personal Trainerin [BYVG] / Meditationskursleiterin [BYVG]
> Ausbildung zur Yoga Personal Trainerin [BYVG] – Umfang 60 Unterrichtseinheiten
> Ausbildung zur Meditationskursleiterin [BYVG] – Umfang 153 Unterrichtseinheiten

2009 – Entspannungskursleiterin [BYVG]
> Teilnahme am Yoga-Kongress in Potsdam
> Seit 2009 Yogalehrerin bei  v o n  m a r é e s  PERSONAL FITNESS & YOGA
> Ausbildung zur Entspannungskursleiterin [BYVG] – Umfang 60 Unterrichtseinheiten
> Seminar “Jnana Yoga und Vedanta” [BYV] – 3-tägig
> Erste-Hilfe-Lehrgang, Malteser Hilfsdienst e.V., Umfang 16 Unterrichtseinheiten

2008
> Seminar “Anatomie und Physiologie für Yogalehrer” – [BYV] – Umfang 22 Unterrichtseinheiten
> Weiterbildung “Yoga für Blinde und Sehbehinderte” [BYV] – Umfang 22 Unterrichtseinheiten
> Weiterbildung “Hatha Yoga, Entspannung und Stress Management” – [BYV] – 3-tägig
> Seminar “Raja Yoga 3” [BYV] – 3-tägig
> Seminar “Raja Yoga 2” [BYV] – Umfang 22 Unterrichtseinheiten
> Seminar “Raja Yoga 1” [BYV] – Umfang 22 Unterrichtseinheiten

2007 – Yogalehrerin [BYV]
> Weiterbildung “Hatha Yoga und Sport” [BYV] – 22 Unterrichtseinheiten
> Seminar “Indische Schriften und Philosophiesysteme” [BYV] – 3-tägig
> Ausbildung zur Yogalehrerin [BYV] – Umfang 400 Unterrichtseinheiten

2005
> eigene Yogapraxis seit 2005

Julia Delorme

Yogalehrerin,
Wiesbaden

> Hatha Yoga nach Sivananda Tradition
> Yoga für Kinder

Allgemein
> hauptberufliche Yogalehrerin
> gibt Yogakurse im gesamten Rhein-Main-Gebiet seit 2007
> Neben allgemeinem Kursen für Jedermann unterrichtet sie spezielle Zielgruppen:
> Körperbewusstseinstraining für Anorexie- und Bulemieerkrankte
> Yoga für Kinder
> Yoga für Senioren
> Yoga für Einsteiger
> Yoga für Fortgeschrittene
> Yoga mit Aspekten der Rückenschule

2016
> Erste-Hilfe-Grundausbildung, Arbeiter-Samariter-Bund, Umfang 9 Unterrichtsstunden.

2013
> Seminar “Hatha Yoga und Sport – Yogalehrer Weiterbildung”, Yoga Vidya e.V., Umfang 3-tägig.

2012
> Weiterbildung “Yoga mit Kindern”, Yoga Vidya e.V., Umfang 22 Unterrichtseinheiten

2011
> 2010-2011 Dozentin bei Yoga Vidya e.V. zum Thema “Yoga” im Rahmen der Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater
> 2010-2011 Gasthörerin der Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater, Yoga Vidya e.V., 60 Stunden

2010
> 2010-2011 Dozentin bei Yoga Vidya e.V. zum Thema “Yoga” im Rahmen der Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater
> 2010-2011 Gasthörerin der Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater, Yoga Vidya e.V., 60 Stunden
> Erste-Hilfe-Lehrgang, Deutsches Rotes Kreuz, Umfang 16 Unterrichtseinheiten

2009 – Yogalehrerin [BYV]
> Seit 2009 Yogalehrerin bei  v o n  m a r é e s  PERSONAL FITNESS & YOGA
> 2007-2009 Ausbildung zur Yogalehrerin [BYV],
Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre

2008
> 2007-2009 Ausbildung zur Yogalehrerin [BYV], Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre

2007
> 2007-2009 Ausbildung zur Yogalehrerin [BYV], Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre

2004
> eigene Yogapraxis seit 2004

Blanca Kemmler

Diplom-Sport­wissenschaftlerin, Yogalehrerin,
Frankfurt

> Regionalleitung Frankfurt
> Schwimmtechniktraining

Allgemein
> Mutter eines Sohnes [geb. 1998]
> weitere Sprachen: Englisch, Spanisch [Training auch in diesen Sprachen möglich]
> Krankenkassenzulassung nach § 20 SGB V<

2016
> Erste-Hilfe-Grundausbildung, Arbeiter-Samariter-Bund, Umfang 9 Unterrichtsstunden.

2012
> Workshop Jivamukti-Yoga, Balance Yoga, Frankfurt, 3-stündig
> Workshop Vinyasa-Yoga, Shiva-Yoga Frankfurt, 3-stündig

2011 – Yogalehrerin [Shiva-Yoga, Frankfurt]
> Seit 2011 zuständig für unser neues Büro in Frankfurt mit Trainingsraum und Leitung der Region Frankfurt im Unternehmen
> Zertifikatsverleihung zur Yogalehrerin [Shiva-Yoga, Frankfurt] – Umfang 500 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre

2010
> Seit 2010 Personal Trainerin für Fitness und Yoga bei VON MARÉES Personal Fitness & Yoga
> Erste-Hilfe-Lehrgang, Arbeiter-Samariter-Bund, Umfang 16 Unterrichtsstunden

2009
> 2009-2011 Ausbildung zur Yogalehrerin [Shiva-Yoga, Frankfurt] – Umfang 500 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre

2003 – Diplom-Sportwissenschaftlerin [Johannes Gutenberg-Universität Mainz]
> 2003-2005 Lehrtätigkeit in den Fächern Sport und Frühenglisch, I.E. Lichtigfeldschule, private Grundschule mit Förderstufe, Frankfurt am Main
> Verleihung des akademischen Grades Diplom-Sportwissenschaftlerin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Hauptfach Breiten- und Freizeitsport

1994-2003
> Universitätsstudium am Fachbereich Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Hauptfach Breiten- und Freizeitsport
> 1999-2000 Kursleiterin Eltern-Kind-Turnen
> 1996-1998 Kursleiterin Jazztanz für Jugendliche

1991-1996
> Volleyball, SKV Mörfelden, Kreis- und Landesliga

1986-1990
> Jazztanz, SKV Mörfelden

1982-1993
> Leistungsschwimmen, SKV Mörfelden [Teilnahme an Wettkämpfen auf Landesebene]

Silke Kiener

Yogalehrerin,
Frankfurt

> klassisches Hatha Yoga
> Vinyasa Yoga
> Yoga für Schwangere

Allgemein
> Mutter einer Tochter [geb. 2011]
> weitere Sprachen: Englisch [Training auch in dieser Sprache möglich]

2016
> 2013-2016 Teacher Training Course im klassischen Hatha Yoga (Pankaj Sharma, Patanjali Yoga Center, Frankfurt), Umfang mehr als 500 Stunden

2015
> 2013-2016 Teacher Training Course im klassischen Hatha Yoga (Pankaj Sharma, Patanjali Yoga Center, Frankfurt), Umfang mehr als 500 Stunden

2014
> 2013-2016 Teacher Training Course im klassischen Hatha Yoga (Pankaj Sharma, Patanjali Yoga Center, Frankfurt), Umfang mehr als 500 Stunden

2013
> 2013-2016 Teacher Training Course im klassischen Hatha Yoga (Pankaj Sharma, Patanjali Yoga Center, Frankfurt), Umfang mehr als 500 Stunden

2012
> Erste-Hilfe-Lehrgang, Bayerisches Rotes Kreuz, Umfang 16 Unterrichtseinheiten
> Seit 2012 Personal Trainerin für Yoga bei VON MARÉES Personal Fitness & Yoga

2011
> Elternzeit

2010
> zwei Monate den Süden Indiens bereist

2009
> Vipassana Meditation, 10 Tage Meditation und Schweigen
> Durchführung und Organisation eines Yogaretreats auf Korfu

2008
> seit 2008 selbständig als Yogalehrerin im Raum Frankfurt [Inhouse Yoga Frankfurt, Studio Y Königstein, Frauenfitness Amiga, Riedbad Bergen Enkheim]
> bei Shiva Yoga Frankfurt und Samadhi Yoga Frankfurt eingebunden in die Yogalehrer Ausbildung
> Workshops bei Pankaj Sharma in Rishikesh, Indien, 2 × 10 tägig
> Workshops bei Pankaj Sharma Patanjaliyoga und beim Iyengar Yoga Institut Frankfurt
> Durchführung und Organisation eines eigenen Yogaretreats auf Korfu

2007 – Yogalehrerin [BYV]
> 2005-2007 Ausbildung zur Yogalehrerin [BYV] – Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre
> verschiedene Workshops in Ashtanga und Power Yoga bei Beryl Bender Birch, David Lurey und Ursula Cox im Balance Yoga Institut Frankfurt

2006
> 2005-2007 Ausbildung zur Yogalehrerin [BYV] – Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre
> kontinuierlicher Unterricht bei Wolfgang Becker, Progressive Yoga Frankfurt
> Workshop “Asanas Intensiv” [BYV], 3-tägig

2005
> 2005-2007 Ausbildung zur Yogalehrerin [BYV] – Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre
> Workshops mit Pankaj Sharma

2004
> seit 2004 fortlaufender Unterricht bei Pankaj Sharma
> Beginn der eigenen Yogapraxis

Markus von Marées

Diplom-Sportwissenschaftler, Yogalehrer, psych. Therapeut,
Wiesbaden, Frankfurt, Heidelberg

> Inhaber
> Senior-Trainer Fitness und Yoga

Allgemein
> Regelmäßige Fortbildungen und Teilnahme an Fachkongressen[z.B. Personal Trainer Conference]
> PREMIUM PERSONAL TRAINER
> Mitglied im Bundesverband Personal Training e.V.
> Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.
> Mitglied im Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V.
> Mitglied im Business Yoga Berufsverband [BYV]
> Gesundheitsexperte im Dachverband für freie beratende und Gesundheit fördernde Berufe e.V. [Freie Gesundheitsberufe]
> Offizieller Trainer des “gesund & aktiv Club” der BARMER Krankenkasse
> Offizieller Trainer der AXA Konzern AG, Köln
> Krankenkassenzulassung nach § 20/20a SGB V

2016
> Erste-Hilfe-Grundausbildung, Arbeiter-Samariter-Bund, Umfang 9 Unterrichtsstunden.
> Fortbildung für Transformations-Therapeuten, Robert Betz Transformations GmbH, Umfang 2,5-tägig.

2015
> Fortbildung für Transformations-Therapeuten, Robert Betz Transformations GmbH, Umfang 2,5-tägig.
> Seminar “Was dir dein Körper sagen will!”, Robert Betz Transformations GmbH, 1-tägig

2014 – Psychologischer Therapeut
> 2013-2014 Ausbildung in “Transformations-Therapie nach Robert Betz ®“,Umfang 268 Stunden über 8 Monate.
> Erste-Hilfe-Training, Malteser Hilfsdienst e.V., Umfang 8 Unterrichtsstunden.
> Fortbildung für Transformations-Therapeuten, Robert Betz Transformations GmbH, Umfang 2,5-tägig.

2013
> 2013-2014 Ausbildung in “Transformations-Therapie nach Robert Betz ®“,Umfang 268 Stunden über 8 Monate.
> Seminar “Vom Symptom zur Ursache”, Gerhard Conzelmann, 6-stündig
> Seminar “Als Führungskraft mit Freude arbeiten und erfüllt leben!”, Robert Betz Transformations GmbH, 1-tägig

2012
> Erste-Hilfe-Training, Arbeiter-Samariter-Bund, Umfang 8 Unterrichtsstunden.
> Seminar “Die Transformationswoche” mit Robert Betz.Umfang 6-tägig.
> Seminar “Menschen verstehen, führen, begeistern”, Robert Betz Transformations GmbH, 1-tägig
> Yogalehrer Weiterbildung “Business Yoga Basisseminar”, Yoga Vidya e.V.,Umfang 22 Unterrichtseinheiten.

2011 – Yogalehrer
> Seminar “Mach dein Ding, Mann! Wie Männer zu sich selbst und in ihre Kraft finden”, Robert Betz Transformations GmbH, 1-tägig
> Seminar “Erfolgreich, erfüllt und glücklich durch’s Leben gehen”, Robert Betz Transformations GmbH, 1-tägig
> 2009-2011 Ausbildung zum Yogalehrer [BYV], Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V., Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre

2010
> Erste-Hilfe-Training, Johanniter Unfall-Hilfe, Umfang 8 Unterrichtsstunden
> Referent zum Vortrag “bewegt – entspannt”, Fa. Credit Suisse
> 2009-2011 Ausbildung zum Yogalehrer [BYV], Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V., Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre

2009
> Lizenzverlängerung Nordic Walking Basic Instructor durch den Deutschen Nordic Walking und Nordic Inline Verband e.V. [DNV] – Umfang 1 Tag
> 2009-2011 Ausbildung zum Yogalehrer [BYV], Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V., Umfang 723 Unterrichtseinheiten über 2 Jahre

2008 – Rückenschullehrer
> Weiterbildung zum Rückenschullehrer [KddR] nach den Richtlinien der Konföderation der deutschen Rückenschulen – Umfang 60 Unterrichtseinheiten
> Referent zum Vortrag an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Institut für Sportwissenschaft über “Personal Fitness Training”
> Seminar “Kinesis Personal – Training method on Kinesis Personal” der Fa. Technogym, Umfang 1 Tag
> Erste-Hilfe-Training, Arbeiter-Samariter-Bund, Umfang 8 Unterrichtsstunden

2007
> Seit 2007 eigene Yoga- und Meditationspraxis
> Ausbildung zum Nordic Walking Basic Instructor [DNV] durch den Deutschen Nordic Walking und Nordic Inline Verband e.V. – Umfang 24 Unterrichtseinheiten
> Fortbildung Fitness-Boxen

2006
> 2006-2008 Referent und verantwortlicher Trainer für das Fitnessprogramm der Deutschen Akademie für PräventivMedizin e.V [DAPM e.V], gehaltene Vorträge vor med. Fachpublikum: “Rückengesundheit, Prävention orthopädischer Erkrankungen”, “Stellenwert von Kraft und Koordination in der Präventivmedizin”
> Erste-Hilfe-Lehrgang, Arbeiter-Samariter-Bund, Umfang 16 Unterrichtsstunden

2005 – Golf-Fitness-Trainer
> Ausbildung zum Golf-Fitness-Trainer [Dinse/Bradley] – Umfang 5 Tage

2004
> Seit 2004 Mitglied im PREMIUM Personal Trainer Club
> Seit 2004 hauptberufliche Betreuung von Klienten als Personal Fitness Trainer und Inhaber von VON MARÉES Personal Fitness Training [seit 2009 VON MARÉES Personal Fitness & Yoga]
> Fortbildung Personal Training [PREMIUM Personal Trainer Club], Umfang 9 Tage

2003
> 2003-2004 Geschäftsführer und Trainingstherapeutischer Leiter im Rücken-Präventions-Zentrum Rhein-Nahe
> Zusatzqualifikation: „Analyse und Training der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur“ [DGMM-FAC e.V.] [FPZ] durch die Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin und das Forschungs- und Präventionszentrum Köln,Umfang 100 Unterrichtseinheiten

2002 – Diplom-Sportwissenschaftler
> 2002-2003 Therapeut im Rehazentrum Wiesbaden im Bereich „Analysegestützte Medizinische Trainingstherapie für die Wirbelsäule“
> 2002-2003 Fitnesstrainer in der Fitness Company im Lifestyle Club Mainz
> Verleihung des akademischen Grades Diplom-Sportwissenschaftler an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Hauptfach Prävention und Rehabilitation

2001 – Gründung der Firma “VON MARÉES Personal Fitness Training”
> Firmengründung und Betreuung der ersten Klienten.

1994 – 2002
> Universitätsstudium am Fachbereich Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Hauptfach Prävention und Rehabilitation,
> 2001 Praktika am Institut für ganzheitliche Rehabilitation und Sportphysiotherapie [IRS] Wiesbaden und in der Allgäu-Clinic für Naturheilverfahren Hindelang
> 1999-2002 Bereichsleitung Training im TC-Training Center Sports Up Wiesbaden
> 1999-2005 Fitnesstrainer im Sports-Up Hochheim
> 1999 Fortbildung zum Asthmatrainer, Umfang 40 Wochenstunden
> 1998/1999 sechsmonatiges Praktikum in der Abteilung Physikalische Therapie der Hochgebirgsklinik Davos-Wolfgang, Schweiz
> 1996 Ausbildung zum Rettungsschwimmer [DLRG] Silber
> 1995 Ausbildung zum Rettungsschwimmer [DLRG] Bronze

1993 – 1994
> Rettungssanitäter beim Arbeiter-Samariter-Bund [ASB – LV Hessen e.V.]